Die aktive Version der passiven Cyber Box. Der Vorverstärker war ursprünglich für eine Akustikgitarre gedacht, verrichtet aber auch in der Cyber Box Deluxe eine hervorragende Arbeit. Befeuert durch einen 9-Volt-Block kommt aus dem Klinkenausgang ein toll klingender Sound, wenn man mit dem Fuß den Beat klopft. Zusätzlich gibt es einen Regler für die Lautstärke und einen Einschalthebel. Um das Gerät in ein Drum Kit zu hängen und mit Sticks zu malträtieren gibt es unten einen Schraubanschluss für ein Stativ. Zum Transportieren existieren zwei Pins für einen Gurt.

Die Box selbst besteht aus einer hochwertigen Zigarrenbox aus der Dominikanischen Republik. Der Tonabnehmer ist ein Piezo, der noch einmal separat in Holz gefasst ist, um Rückkopplungen zu vermeiden. Der Filzbelag auf der Oberseite dämpft die Höhen, die naturgemäß bei einem Piezo leicht überbetont übertragen werden. Außerdem schützt er die Holzoberseite. Das gute Stück kann natürlich auch wunderbar als Midi Drum Trigger eingesetzt werden.

Kein Problem, wenn das Gerät nicht ausgeschaltet wurde: Es fließt nur Strom, wenn ein Kabel eingesteckt ist.

RSS
Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
Google+
https://www.christianstreng.de/cyber-box-deluxe/
LinkedIn
YouTube
YouTube
Instagram